Biegepuppen Junge Familie von GOKI

goki

Biegepuppen Junge Familie

Normaler Preis 15,90 € 0,00 € Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Biegepuppen "Junge Familie" von Goki sind ein Set aus vier hölzernen Puppen für Kinder ab 3 Jahren. Durch durch ihre beweglichen Glieder wird ein besonders realistisches Spielerlebnis geboten. Dein Kind kann die Puppen sitzen und stehen lassen und so seine eigene phantasievollen Geschichten auf eine lebendige Art und Weise darstellen. Lass Dich von den ersten eigenen Drehbüchern Deines Kindes begeistern und beobachte, wie seine Kreativität und Vorstellungskraft wächst.

Die Biegepuppen "Junge Familie" von goki eignen sich nicht nur für freies Spiel, sondern auch für das Puppenhaus. Dein Kind kann seine Puppen in seinem eigenen Miniaturhaus einziehen lassen und so seine eigene Welt erschaffen.

Die Puppen sind aus Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft und mit unbedenklichen Farben auf Wasserbasis hergestellt. So kannst du dir sicher sein, dass dein Kind mit einem sicheren und umweltfreundlichen Spielzeug spielt.

Erlebe mit deinem Kind die Freude am Spielen mit Puppen auf eine ganz neue Art und Weise. 

Maße:

Höhe: 10 - 12 cm

Gewicht:

130 Gramm

Vom Hersteller empfohlenes Alter:

Ab 3 Jahren

Artikelnummer Hersteller:

51955

Hinweise zur Produktsicherheit:

Achtung! Nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet. Kleine Teile. (Erstickungsgefahr)


Logo von Goki

goki (Gollnest & Kiesel) ist ein innovativer Holzspielzeughersteller, der den Fokus auf höchste Produktionsstandards und Produktqualität setzt. Neben regional und nachhaltig verwendeten Materialien sind die eingesetzten Farben auf Wasserbasis und völlig unbedenklich für Kinder.

goki ist das größte Spielzeugunternehmen Norddeutschlands. Neben den unbedenklichen und nachhaltigen Materialien liegt ein weiteres Augenmerk bei der Waldförderung. „Wer der Natur etwas entnimmt, muss ihr auch etwas zurückgeben", findet Fritz-Rüdiger Kiesel. Gollnest & Kiesel spendet dem waldärmsten Bundesland Schleswig-Holstein in jedem Jahr einen neuen Wald. Jedem neugeborenen Kind im nördlichsten Bundesland wird dann ein Baum gepflanzt. 450.000 Bäume, Buchen, Ahorn und Eichen sind so in den vergangenen 10 Jahren neu gepflanzt worden.