Balancierspiel Robbe von Goki
Balancierspiel Robbe von Goki

goki

Balancierspiel Robbe

Normaler Preis 14,50 € 0,00 € Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Stapelspiel aus Holz, das "Balancierspiel Robbe" von goki, ist ein echtes Schmuckstück für jedes Kinderzimmer! Das Balancierspiel wurde mit dem "spiel gut!"-Siegel für empfehlenswertes Spielzeug ausgezeichnet und ist ideal für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Die hochwertige Verarbeitung und die Verwendung von auf Wasserbasis hergestellten Farben machen es zu einem unbedenklichen Spielzeug für Kinder.

Das Balancierspiel Robbe lädt zu einer spannenden Herausforderung ein, bei der bis zu vier Spieler ihre Fähigkeiten im Stapeln messen können. Wer wird es schaffen, die meisten Fische auf der Robbe zu stapeln, ohne dass diese herunterfallen?

Mit diesem Spielzeug schenkt man Kindern nicht nur unendlichen Spielspaß, sondern auch die Möglichkeit, ihre Feinmotorik, Koordination und Konzentration zu verbessern. Es ist ein wunderbares Holzspielzeug, das zu einem festen Bestandteil im Kinderzimmer wird. Ein Spielzeug, das begeistert und viele aufregende Spielstunden einstimmen wird!

Maße:

13,5 x 5 x 11,5 cm

Gewicht:

400 Gramm

Vom Hersteller empfohlenes Alter:

Ab 4 Jahren

Artikelnummer Hersteller:

56665

Hinweise zur Produktsicherheit:

Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile!


Logo von Goki

goki (Gollnest & Kiesel) ist ein innovativer Holzspielzeughersteller, der den Fokus auf höchste Produktionsstandards und Produktqualität setzt. Neben regional und nachhaltig verwendeten Materialien sind die eingesetzten Farben auf Wasserbasis und völlig unbedenklich für Kinder.

goki ist das größte Spielzeugunternehmen Norddeutschlands. Neben den unbedenklichen und nachhaltigen Materialien liegt ein weiteres Augenmerk bei der Waldförderung. „Wer der Natur etwas entnimmt, muss ihr auch etwas zurückgeben", findet Fritz-Rüdiger Kiesel. Gollnest & Kiesel spendet dem waldärmsten Bundesland Schleswig-Holstein in jedem Jahr einen neuen Wald. Jedem neugeborenen Kind im nördlichsten Bundesland wird dann ein Baum gepflanzt. 450.000 Bäume, Buchen, Ahorn und Eichen sind so in den vergangenen 10 Jahren neu gepflanzt worden.